Gebühren


Brustultraschall: 

zwischen 60 und 90 Euro, je nach Schwierigkeitsgrad und Aufwand


Fetale Organdiagnostik evtl. mit 3D/4D Aufnahmen

  • nach Vereinbarung, je nach Aufwand

 

    Gut zu wissen

  • Alle Gebühren werden nach der GOÄ abgerechnet.
  • Es besteht zur Zeit nur die Möglichkeit, die Gebühren bar zu begleichen.
  • Bei Privatpatienten auch auf Rechnung.

Unsere Leistungen können nicht über die gesetzlichen Krankenkassen abgerechnet werden. Allerdings besteht bei manchen gesetzlichen Krankenkassen die Möglichkeit der Kostenerstattung. In diesem Fall können Sie die Rechnung (die Sie auf jeden Fall bei uns bekommen) nachträglich bei Ihrer Kasse einreichen.